Overtone 6200 ist ein kleiner und leichter Fetal-Monitor für die Überwachung des Ungeborenen. Drei Ausführungen dieses Monitors erlauben die beste Wahl für optimale funktionale Konfiguration: vorgeburtliche Diagnostik eines Ungeborenen, vorgeburtliche Diagnostik von Zwillingen und Diagnostik eines Ungeborenen vor- und während der Geburt. Es besteht die Möglichkeit eines Anschlusses an das Zentrale System

Merkmale

Overtone 6200

Ultraschall Technik

 Ultraschallimpuls-Doppler-Methode mit Autokorrelation

Ultraschallfrequenz

 >2,0 KHz

FHR (Herzfrequenzbereich des Fötus)

50 bpm – 240 bpm

Invasive TOCO:

 

Druckmessungsbereich

0-100 mmHg

Null-Modus

Automatisch/Manuell

Fetalen EKG Methode

 FHR-Diagnostik „beat by beat“ (Herzschlagintervall)

FHR-Bereich

50 ÷ 210 bpm                                     

Automatische Markierung der Kindsbewegungen:

 

Automatische Erkennung/Markierung der Kindsbewegungen

Ultraschall-Wandler

Manuelle Markierung der Kindsbewegungen

Manueller Wandler, automatische Erkennung

Anzeige:

 

Einstellbarer Neigungswinkel

0 - 90º

Auflösung

320 x 240 /640×480

Warnsignale

Akustische und optische Anzeige

Drucker

Eingebauter, hochauflösender Thermo-Drucker

Vorschubgeschwindigkeit

1,2,3 cm/Min (optional)

Thermo-Druckpapier

Z-Typ, 150 mm x 152 mm

Schnittstelle

Netzwerk-Schnittstelle RS232 und RS485, Anschluss zur Zentraleinheit

Software

Software zur Daten-Bewertung, -Speicherung und zum Drucken

Batterie

Wieder aufladbar,

Lithium-Ion

Kapazität

6000 mAh

Voltage

14,8 V

Netzstrom:

 

Spannung

~ 220 V, 50 Hz

Maximale Leistung

70W

Elektrosicherheit

Klasse I

Maße (LxBxH)

350 x 300 x 104 mm

Gewicht

3,5kg

 

 

 

 

 

 

 


Basisservice