Dixion Redikom ist ein Röntgensystem, das zur Diagnostik des menschlichen Körpers eingesetzt wird und die Darstellung von anatomischen Strukturen auf dem Röntgenbild erlaubt.

Das System setzt sich aus einem hochwertigen Generator, einem Röhrenstativ und einem Buckytisch zusammen.

Die Steuerungskonsole übernimmt sämtliche Funktionen zum Betrieb des Röntgensystems. An einer einzigen Bedienkonsole können u.a. die Röntgenparameter und Bildempfänger eingestellt sowie der Röntgenvorgang ausgelöst werden. Das Röhrenstativ und die Tischplatte sorgen für eine einwandfreie Lagerung des Patienten.

 

Hauptmerkmale: 

  • Hochfrequenz-Röntgengenerator zeichnet sich durch hohe Genauigkeit, Leistungsstärke und langanhaltende Stabilität aus. Schnelle Erhöhung der Röhrenspannung bewirkt eine verminderte zusätzliche Strahlendosis und ermöglicht eine hervorragende Bildqualität.
  • Alle notwendigen Einstellungen der Röntgenparameter können bequem am Monitor vorgenommen werden. Die Bedienoberfläche ist einfach und benutzerfreundlich.
  • Kleineres, leichteres und komfortables Design
  • Benutzerfreundliche Systemkonfiguration
  • Anatomische Programmierung (APR, Anatomical Programming) und optionale automatische Expositionssteuerung (AEC, Automatic Exposure Control) erlauben die Steuerung von Röntgentechniken, die automatisch für die gewählte Röntgenuntersuchung optimiert werden.
  • Automatische Kalibrierung reduziert die Kalibrierungszeit und setzt den richtigen Kalibrierwert.
  • Nummerische und grafische Anzeige von Röntgentechniken am Monitor
  • Automatische Anpassung von Kalibrierungseinstellungen an die gewählte Röntgenuntersuchung
  • Erhalt von Informationen über den Systemzustand und bestehende Fehler sowie Durchführung von Systemeinstellungen möglich

 


Basisleistungen